Sonntag, 2. April 2017

Bucheingang - Auch ohne Messe gabs neue Schätze

Hallo Ihr Lieben,

auch wenn wir es dieses Jahr leider nicht zur Messe geschafft haben, sind in den letzten beiden Wochen trotzdem wieder einige Neuzugänge bei uns eingezogen. Wie immer sind die Titel zu Amazon verlinkt.


Liebe Grüße und schönen Sonntag,     
Heike und Steffi



Diesmal beginnen wir mit dem Carlsen Verlag. Der schickte uns Hüter der fünf Leben von Nica Stevens zu.







Dann kam vom Literaturtest Der letzte Überlebende von Sam Pivnik (Theiss Verlag) an. Da ich ja gerne solche Bücher lese, bin ich schon sehr gespannt darauf.





Vom Penhaligon Verlag bekamen wir Witz und Weisheiten des Tyrion Lennister von George R.R. Martin. Tyrion hat ja einige tolle Sprüche drauf, die man jetzt gesammelt nachlesen kann.




Vom Aacbus Verlag gabs Hexenherz - Eisiger Zorn von Monika Loerchner. Die Idee hinter der Geschichte klingt wirklich spannend und Steffi ist ja schon fleißig am Lesen.



Außerdem gabs seit langem mal wieder neues Futter für unsere Kindle´s. Für mich gabs Aberness von Christa Kuczinski aus dem Verlagshaus el Gato und für Steffi gabs mit Schwestern im Sturm von Sibylle Baillon mal wieder was historisches.




Und abschließend ist natürlich auch wieder Tauschticket vertreten, auch wenn es dieses Mal kein Buch, sondern nur eine Serie gab. Aber da die Serie ja auf einer Buchreihe basiert, wollen wir sie euch nicht vorbehalten, nämlich die 3. Staffel von The 100.

Kommentare:

  1. Hallo ihr beiden!
    Da habt ihr ja eine sehr schöne Auswahl neuer Schätze! "The 100" schaue ich ja auch gerne. Besonders gespannt bin ich auf eure Rezensionen zu "Der letzte Überlebende" und "Hüter der fünf Leben".
    Ich wünsch euch ganz viel Spaß beim Lesen und anschauen!
    Liebe Grüße, Petra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Petra,

      danke. Ich hab die 3. Staffel schon im TV gesehen, aber ich muss sie mir nochmal angucken, denn irgendwie ist da nicht sooo viel hängen geblieben. Auch wenn ich die Staffel doch ein bisschen schwächer fand, als die ersten beiden.
      Auf Heikes Rezension zu Hüter der fünf Leben bin ich auch schon gespannt, da wir uns beinah drum gestritten hätten, wer das Buch zuerst lesen darf :D

      Liebe Grüße,
      Steffi

      Löschen
  2. Wer hört denn auf Seite 320 (vorerst) auf zu lesen, liebe Steffi? :D
    Es freut mich, mein Buch in solch buchliebenden Händen zu wissen!
    Liebe Grüße,
    Monika

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Monika,

      ich freu mich sehr über deinen Besuch :). Und naja, ich, wenn ich den Samstag schon damit verbracht habe 250 Seiten davon zu lesen ;)

      Und auch wenn ich gestern in die Arbeit musste, hab ichs doch noch fertig gelesen :).

      Liebe Grüße,
      Steffi

      Löschen
    2. Liebe Steffi,

      ich war nur verwirrt, weil Seite 321 nur noch halbvoll ist und dann das Kapitel zu Ende ist, :D

      Es freut mich sehr zu lesen, dass Dir das Buch offenbar spannend war! :-)

      Ich hoffe, Helenas Geschichte hat Dir bis zur letzten Seite gefallen.

      Liebe Grüße,
      Monika

      Löschen
    3. Hallo Monika,

      ach, soooo war das gemeint. Und jetzt versteh ich auch deine Verwirrung. Es war dann auch nicht Seite 320, sondern eher 321^^ Also wenn wirklich nur noch so wenig bis zum nächsten Kapitel fehlt, lese ich das schon auch fertig^^
      Aber die Seitenangabe muss nicht immer haargenau stimmen, das ist eher so ein Erinnerungswert, mit dem ich am Tag davor ins Bett gegangen bin^^

      Ich fand die Geschichte gut, wenn auch das Ende nicht gaaaanz befriedigend für das Seelenheil von Helena^^ Ist das Buch als Einzelband geplant oder gibts noch eine Fortsetzung?

      Liebe Grüße,
      Steffi

      Löschen
    4. Ach sooooo. :D

      Ich freue mich, dass Dir das Buch gefallen hat! :-) Schreibst Du denn noch eine Rezension dazu?

      "Hexenherz - Eisiger Zorn" ist ein Einzelband, aber ich habe bereits das nächste Buch begonnen, das wieder in der Hexenherzwelt spieltund in dem man auch einige alte Bekannte wiedertrifft. Auch dieses Buch soll wieder in sich abgeschlossen und zudem auch ohne "Eisiger Zorn" lesbar sein. Ich mag es nämlich als Leserin überhaupt nicht, wenn ich nach dem Buchkauf feststellen muss, dass ich ohne Vorwissen nicht weiterkomme ...
      Wenn Du Dich auf dem Laufenden halten möchtes, empfehle ich Dir dieses Blog hier:
      https://monikaloerchnersite.wordpress.com
      ;-)

      Liebe Grüße,
      Monika

      P.S.: Falls Du darüber diskutieren möchtest: Derzeit läuft noch meine Leserunde bei Lovelybooks (https://www.lovelybooks.de/autor/Monika-Loerchner/Hexenherz-Eisiger-Zorn-1322880944-w/) :-)

      Löschen
    5. Ja, eine Rezension wird es dazu geben, weiß nur noch nicht, wann ichs schaffe ;)

      Das klingt ziemlich gut, ich finde auch, dass es schon zu viele Reihen gibt, bei denen es so ist und deshalb mag ich auch zwischendrin gerne "Reihen", die man unabhängig voneinander Lesen kann.

      Oh, super, danke. Auf dem Blog und LB werde ich am Wochenende bestimmt mal vorbeischauen :)

      Liebe Grüße,
      Steffi

      Löschen
  3. Alles klar, ich freue mich. Und bin gespannt auf Deine Rezension! :-)

    AntwortenLöschen